Titelbild Kieskuhle| Zingelmann GmbH in Trittau

Sand & Kies aus eigener Kieskuhle

Aus unserer eigenen Kieskuhle in Trittau fördern wir Sand und Kies seit 2002. Durch unsere Siebanlagen werden die Materialien veredelt und in verschiedensten Bereichen eingesetzt.

  • Füllsand, frostsicher F1 aus der Grube: Frostunempfindliches Material, optimal als sog. „Untere Lage“ – Verwendung zum Beispiel als Sauberkeitsschicht unter der Betonsohle von Häusern.
  • Sand, gesiebt 0-2 mm (Plattensand): Ausgleichsschicht unter Gehwegplatten und Beton-Pflastersteinen
  • Sand, gewaschen 0-2 mm: Zuschlagstoff für Zement und Wasser zum Mauern, Bodenverbesserer bei schweren Böden und eine idealer nicht färbender Spielkastensand
  • Kies, gewaschen (Estrichkies) 0-8 mm: Herstellung von Estrichböden sowie Flächenfiltermaterial unterhalb der Betonsohle
  • Kies, gewaschen (Betonkies) 0-16 mm / 0-32 mm: Herstellung von Sichtfundamenten
  • Kiesel, gewaschen 2-8 mm / 8-16 mm / 16-32 mm: Spritzschutz rund ums Haus sowie Ummantelung von Drainagerohren/-leitungen oder als Filter im Pumpensumpf
  • Erde – Mutterboden gesiebt: Material für Auffüllungsarbeiten zur Gestaltung von Gärten. In Kombination mit Pflanzerde optimal zur Herstellung von Hochbeeten geeignet.

Keine Abholung

Hinweis: Das Material wird angeliefert, eine Abholung ist nicht möglich.

Sand und Kies aus eigener Kieskuhle in Trittau

Sie benötigen Sand und/oder Kies?

Sie erreichen uns rund um die Uhr unter der Rufnummer (04154) 99 36 70. Alternativ verwenden Sie bitte unser Kontaktformular oder schreiben Sie uns eine E-Mail unter info@zingelmann-trittau.de. Teilen Sie uns Ihr Anliegen mit, wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbdinung setzen.