Eine Ausbauhöhe ist die Differenz zwischen Gründungstiefe und Oberkante bzw. Niveau. Informationen dazu erhalten Sie in der Regel vom Bauträger, Maurer oder Architekt. Aus diesen Angaben können die m³ ermittelt werden. Falls diese Informationen noch nicht vorliegen, können die Maße und Mengen nur geschätzt werden.

Kommentare sind geschlossen.